Integrations-Hotel in Basel

Integrationshotel

DASBREITEHOTEL wurde bereits 2005 Integrationshotel in Basel gegründet. Seit 2010 ist es ein Unternehmen der Stiftung Weizenkorn und bietet mittlerweile etwa 40 begleitete Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit einem Handicap an.

  • Soziale Verantwortung als Unternehmen
  • Nachhaltigkeit für Gesellschaft und Schöpfung
  • Faire Partnerschaften

Begleitete Arbeitsplätze für Menschen mit einer Einschränkung

Restauration

Die einen Mitarbeitenden in der Restauration bereiten ein leckeres Frühstück zu. Die anderen servieren es unseren Hotelgästen mit viel Freude und Charme.
Auch ein Mittagessen wird im Hotel angeboten. Und schliesslich wird auch der stadtbekannte Brunch vorbereitet. Auch Reinigungsarbeiten gehören zum Alltag eines Restaurationsmitarbeitenden.
In unserem Hotel in Basel zu arbeiten setzt die Bereitschaft voraus, auch am Wochenende und an den Feiertagen zu arbeiten.Eine Anstellung ist zwischen 50 – 100% möglich.

Hauswirtschaft

Unser Etagen-Team hält die Zimmer der Gäste und die weiteren Räume des Hotels sauber. Einsätze in der hauseigenen Lingerie gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.Eine hauswirtschaftliche Ausbildung und Berufserfahrung sind erwünscht, aber nicht Bedingung.In unserem Hotel in Basel zu arbeiten setzt die Bereitschaft voraus, auch am Wochenende und an den Feiertagen zu arbeiten.Eine Anstellung ist zwischen 50 – 100% möglich.

Wer ist die Stiftung Weizenkorn?

Die Stiftung Weizenkorn ist die Trägerschaft vom DASBREITEHOTEL. Sie ist ein soziales Unternehmen, in dem vorwiegend junge Frauen und Männer mit Unterstützungsbedarf arbeiten. Bei einer sinnvollen Tätigkeit erleben sie Annahme und Wertschätzung. Über 300 Menschen sind an einem begleiteten Arbeitsplatz beschäftigt oder absolvieren eine Ausbildung.

In den Arbeitsbereichen Produktion, Verkauf, Buchhaltung, GastronomieHotellerie und Schreinerei werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom internen Sozialdienst und von 80 Teammitgliedern begleitet. Ziel der Begleitungsarbeit ist, die bestehenden Kompetenzen zu stärken und die Vermittelbarkeit in die freie Wirtschaft zu verbessern. Das Weizenkorn besteht seit 1979 uns ist von Bund und Kanton als Geschützte Werkstatt und als Anbieter für berufliche Abklärungen anerkannt.

Call Now
Directions