fbpx

Das Luftbett von Mediair*

Ein Gast verbringt die meiste Zeit auf der Matratze. Und nichts ist ärgerlicher, als wenn einem am nächsten Tag alles schmerzt, weil die Matratze im Hotel härter oder weicher ist als die gewohnte zuhause. Das Businessmeeting wird zur Tortur oder der Städtetrip zum Albtraum.

Bei uns nicht! Denn wir betten Sie auf Wolke 7. Das ausgeklügelte Luftschlafsystem (oder salopp Luftbett) von Mediair*verspricht höchsten Liegekomfort, in 20 (zwanzig!) Stufen individuell einstellbar auf Ihr Bedürfnis. Zu weich oder zu hart gibt es bei uns nicht, denn bei uns liegen Sie immer richtig. So bequem wie ein Wasserbett – nur ohne dessen Nachteile. Überzeugen Sie sich doch selbst, wenn Sie das nächste mal im Hotel in Basel übernachten.

Für mehr Informationen zum Aufbau der Matratze einfach auf einen Bereich der Matratze klicken.

Schlafen auf Luft
LuftkernDruckreglerPumpenkörperLuftdruckreservoirOberbezugMikrofaser SchutzhülleFlexible KaltschaumeinlageKaltschaumrahmenUnterbezugsadasdasd

Luftkern

Der Luftkern ist das ergonomische Herzstück. Er besteht aus einer speziell entwickelten (lösungsmittelfreien) Polyurethan-Folie, die 100%-ig verschleissfrei ist und über den gesamten Lebenszyklus hinweg degenerations- und deformationsfrei bleibt. Auch Kinder können darauf rumtollen, ohne dass der Kern Schaden nimmt.

Druckregler

Der Druckregler besteht aus einem Aluminiumgehäuse und steuert über semipermeable Membranen die Festigkeit (Härtegrad) des Luftkerns in 20 Stufen.

Durch einfaches Drehen kann der der Härtegrad von weich bis fest eingestellt werden.

Pumpenkörper

Ein mit Nylon verstärkter luftdichter Pumpkörper sowie das entsprechende Luftdruckreservoir sind im Randbereich in verstärktem Kaltschaum unsichtbar und nicht spürbar eingearbeitet.

Luftdruckreservoir

Ein mit Nylon verstärkter luftdichter Pumpkörper (auf der Matratzenseite) sowie das entsprechende Luftdruckreservoir (Matratzenfront) sind im Randbereich in verstärktem Kaltschaum unsichtbar und nicht spürbar eingearbeitet.

Oberbezug

Wasch- und wechselbare Oberbezüge aus hochwertigsten Textilien mit Körperformsteppung.

100% natürliche Materialienein einmaliges wärmeregulierendes und höchst atmungsaktives Klimaumfeld.

Mikrofaser Schutzhülle

Ein Zwischenschutzbezug aus Mikrofasermaterial, resistent gegen«Eindringlinge» perfektioniert das hygienische Konzept. Auch diese Komponente ist waschbar.

Flexible Kaltschaumeinlage

Gewährleistet eine optimale Luftzirkulation zwischen Luftkern und Oberbezug und verhindert eine Feuchtigkeitsbildungvollständig.

Kaltschaumrahmen

Der Kaltschaumrahmen gibt der Matratze die gewünschte Stabilität

Unterbezug

Der speziell versteppte und verstärkte Unterbezug hält das ganze System formstabil. Die Matratze muss nie gewendet zu werden.

sadasdasd

sadsadsadsd

Wer hats erfunden? Die Schweizer… 😉

Sie überlegen sich, ein Luftschlafsystem zu kaufen?

Wenn Sie sich überlegen, ein Luftschlafsystem zu kaufen, aber  noch nicht sicher sind, ob es auch wirklich hält, was es verspricht machen wir Ihnen ein Angebot: Sie übernachten eine Nacht in unserem Hotel in Basel auf einem Luftschlafsystem. Wenn Sie eine Matratze über uns erwerben, vergüten wir Ihnen die die Übernachtungskosten der Probenacht vollumfänglich zurück.

Hotel-Stammgäste profitieren

Unsere Stammgäste lieben unsere Luftbetten. Und da wir unsere Stammgäste auch lieben, stellen wir vor deren Ankunft bereits den individuell gewünschten Härtegrad ein.

* MediAir Luftschlafsystem

Die MediAir KLG wurde von ehemaligen Angestellten der Airlux International AG gegründet. Die Airlux International AG galt als Marktführer von Luftschlafsystemen.
Das System basiert auf dem von Willi Frischknecht sen. erfundenen, patentierten Luftschlafsystem.

Nach oben

DIENEUERÖFFNUNG: Tageshits im Restaurant

Neu servieren wir Ihnen unsere Tageshits von 11:30 bis 13:30 Uhr in unserem Restaurant. Alle Tageshits sind weiterhin als Takeaway erhältlich.

DIEWIEDERERÖFFNUNG: Brunch

Ab dem 16. Mai verwandeln wir unsere Lobby wieder in ein Schlemmerparadies für Geniesser. Unser beliebter Brunch ist zurück. Brunch2Go gibt es weiterhin. Die Platzzahl ist stark eingeschränkt – Reservierung sehr empfohlen!

DASSCHUTZKONZEPT: #bliibgsund

Sie wissen: Das Wichtigste sind uns Menschen. Die Restaurantöffnung wird begleitet durch ein sorgfältig ausgearbeitetes Schutzkonzept, damit Gäste und Mitarbeitende sicher sind.

Call Now
Directions